ZUR KANZI WEBSITE

Teilnahmebedingungen

1 - Allgemeines

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Yes You Kanzi“, welches die EFC CV (im Weiteren: „EFC“), Kernielerweg 59, B-3840 Borgloon, zwischen dem 15.01.2022 und dem 30.01.2022 veranstaltet. Eine Teilnahme ist nur bis einschließlich des letztgenannten Datums möglich.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel stimmen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und die Durchführung sind für den/die Teilnehmer/-innen kostenlos, abgesehen von etwaigen Internet- und Übermittlungskosten, deren Höhe von dem gewählten Tarif des jeweiligen Mobilfunk- bzw. Internetproviders abhängt.

2 – Gewinn

Während der Laufzeit des Gewinnspiels wird unter sämtlichen Tagesteilnehmern jeden Tag ein Gewinn verlost. Die Gewinnermittlung erfolgt nach dem Zufallsprinzip innerhalb von 10 Werktagen nach der jeweiligen Tagesteilnahme.

Zu gewinnen gibt es jeden Tag jeweils einen Beats by Dre Studio 3 Wireless Kopfhörer. <br> Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar. Eine Auszahlung des Barwertes des Gewinns ist ausgeschlossen.

3 - Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, einen festen Wohnsitz in Deutschland/Italien/Spanien/Norwegen haben und keine Mitarbeiter/-innen oder Angehörige eines Mitarbeiters des Veranstalters oder Mitarbeiter/-innen von Kooperationspartnern/-innen sind, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gewinnspielvereine sind nicht teilnahmeberechtigt. Eine Mehrfachteilnahme ist sowohl an den einzelnen Gewinntagen als auch im Verlauf des gesamten Zeitraums des Gewinnspiels möglich.

4 - Teilnahme am Gewinnspiel und Ablauf

Das Gewinnspiel wird ausschließlich auf der Webseite www.yesyoukanzi.com durchgeführt. Die Teilnahme erfolgt durch Eingabe und Einsendung eines frei formulierten kurzen Textes als Ergänzung des Halbsatzes, wofür der/die Teilnehmer/-innen sich mehr Energie wünschen. Erhoben werden bei der Teilnahme der Vorname, die E-Mailadresse der Teilnehmer/-innen, die Postleitzahl sowie der individuelle Kurztext. <br> Die Auswahl der Gewinner/-innen erfolgt durch den Veranstalter und ist endgültig. Der Veranstalter ist nicht dazu verpflichtet, die Auswahl zu begründen. <br> Sollte diese Frist ohne Rückmeldung der jeweiligen Gewinner/-innen verstreichen, verfällt der Gewinn und es wird ein weiterer Gewinner ermittelt und kontaktiert, welcher in diesem Fall ebenfalls nach dem Zufallsprinzip ermittelt wird. Über den genauen Ablauf werden die Gewinner/-innen im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung informiert. <br> Der Veranstalter veröffentlicht nach Ermittlung der jeweiligen Tagesgewinner/-innen deren Vornamen sowie den durch ebenjenen gewählten Kurztext. <br> Eine konkrete persönliche Zuordnung der Texte zu den Teilnehmer/-innen ist nicht möglich.

5 - Rechtliche Hinweise

Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme. Der Rechtsweg hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinnziehung ist ausgeschlossen. <br> Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung abzubrechen, wenn die Durchführung aus rechtlichen, tatsächlichen oder sonstigen Gründen nicht (mehr) möglich ist oder wenn eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht mehr gewährleistet werden kann, z. B. wegen eines Verdachts auf Manipulation oder sonstiger wichtiger oder unvorhergesehener Gründe, die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen. <br> Diese Teilnahmebedingungen sowie die Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmer/-innen und dem Veranstalter unterliegen belgischem Recht.

6 - Haftung

Der Veranstalter wird nach Zusendung der Gewinne bzw. Durchführung des Gewinnspiels von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. <br>Eine Schadensersatzpflicht des Veranstalters besteht nur, wenn und soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet der Veranstalter auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Gleiches gilt im Falle der Verletzung einer Kardinalpflicht. Das sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Aktionsteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. <br>Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen. <br>Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetzt bleibt unberührt.

7 - Kontakt

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind an den Veranstalter zu richten. Beschwerden, die sich auf die Durchführung der Aktion beziehen, sind unter Angabe der Aktion innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an den Veranstalter zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

8 - Datenschutz

EFC erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Teilnehmer bzw. Gewinner, welche bei der Teilnahme am Gewinnspiel durch die Teilnehmer angegeben werden, im Einklang mit dem geltenden Recht, zum Zwecke der Organisation des Gewinnspiels zum Zweck der Benachrichtigung der Gewinner Vorbehaltlich weitergehender Zustimmung des Teilnehmers und bestehender gesetzlicher Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten, speichert und nutzt EFC personenbezogene Daten der Teilnehmer für die Dauer bzw. Abwicklung des Gewinnspiels.<br> Im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) hat der Teilnehmer das Recht auf kostenfreie Auskunft betreffend die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragung seiner personenbezogenen Daten sowie das Recht, jederzeit kostenlos gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu protestieren oder Widerspruch einzulegen. Der Teilnehmer hat das Recht, eine etwaig im Kontext der Teilnahme erklärte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. <br> Um seine Rechte auszuüben, kann der Teilnehmer eine E-Mail mit einem Identitätsnachweis an info@kanziapple.com senden. Der Teilnehmer hat darüber hinaus jederzeit das Recht, kostenfrei Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.